WINTERSCHAUFENSTER   2018

Anne Fellenberg

„Alles wird gut"

Licht - Raum - Installation

bis zum 04. März 2018 zu sehen

Liebe Kunstfreunde,

 

Zum Ende jeden Jahres schließt die Produzentengalerie

SO-66 ihre Tür für eine Winterpause. Gleichzeitig lädt sie

ein, einen Blick durch das Schaufenster in den beleuchteten Innenraum zu werfen.

 

Mit ihrer Licht-Raum-Installation hat Anne Fellenberg das Thema der Flüchtlingssituation in unserem Land aufgegriffen. In der Installation ALLES WIRD GUT ist in sieben Rettungsringen jeweils ein Schriftzug zu erkennen, eine Adaption aus dem Märchen Schneewittchen.

 

Dazu sagt die Künstlerin:

Flüchtlingsboote sind am Ufer gestrandet - es ist keine Frage, die Menschen brauchen unsere Hilfe. Wie von den sieben Zwergen im Märchen wird unsere Gastfreundschaft gefordert. Auch Schneewittchen war auf der Flucht und hat sich mit den Zwergen geeinigt, wie ein Zusammenleben möglich sein kann. Für beide Seiten wurde eine zufrieden-stellende Lösung gefunden. Solch eine Win-win-Situation wünschen wir uns auch für die aktuelle Lage in Europa, vor allem, für die Flüchtlinge, aber auch für die Länder, an deren Türen sie klopfen.

 

Die Leuchtschrift ALLES WIRD GUT ist zunächst eine optimistische Botschaft und drückt unsere Hoffnung auf eine gute Lösung in der Flüchtlingsproblematik aus. Gleichzeitig thematisiert die Arbeit auch unsere kritische Haltung zu den in der Werbung und von der Politik gemachten Versprechungen.

 

Produzentengalerie SO-66

Soester Str. 66

48155 Münster

 

Tel. 0175 605 26 17

www.so-66.de

www.annefellenberg.de

 

 

Westfälische Nachrichten  Münster Kultur  18. 2. 2018

Produzentengalerie

Soester Str. 66

48155 Münster

 

Öffnungszeiten:

SA + So 15:00-18:00 Uhr

 

Tel.: 0175 605 26 17

so-66@web.de

www.so-66.de

Vorschau

Asche und Stein

Vernissage

30.10.2018,  15:00 Uhr

 

Ausstellungsdauer

30.09. - 03.11.2018