Point of view

Anke Gollub

24.07.- 21.08.2011

 

 

 

 

Liebe Kunstfreunde,

am Sonntag, 24. Juli um 15.00 Uhr eröffnen wir die Ausstellung unseres Gastes Anke Gollub.

Unter dem Titel "Point of view" greift die Münsteraner Künstlerin in ihren Zeichnungen, in Malerei und Installation ganz aktuelle, uns alle betreffende gesellschaftliche Fragestellungen auf.

 

Hier ein kurzer Text der Künstlerin zu dieser Ausstellung:

 

"Point of view" meint im weitesten Sinne den Standort des Betrachters und somit auch seine Möglichkeiten der Rezeption: Die Bedingungen seiner Sichtweise.

In der Ausstellung werden Zeichnungen, Malerei und Installationen

gezeigt, die sich thematisch aufeinander beziehen, aber verschiedene Positionen beleuchten. Durch die gleichzeitige Zusammenstellung und Brechung werden polysemantische Deutungsmuster angeboten, die den Betracher als Individuum agieren lassen. Wo sein "point of view" zu verorten ist, liegt im Auge jedes Einzelnen.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein, besuchen Sie die Ausstellung und finden Sie

Ihren "Point of view".

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr SO-66 Team

 

SO-66 Produzentengalerie

Soester Straße 66

48155 Münster

 

Öffnungszeiten:

SA + So 15:00-18:00 Uhr

 

Tel.: 0175 605 26 17

so-66@web.de

www.so-66.de

Winterschaufenster 2021

Der WDR zu Gast
in der SO-66

 

Vorschau

4. Ausstellung

vis-à-vis

 

Gabriele Maria Koch

und

Ulrike Vetter

ab 12.09.2021

 

 

SO-66 Künstlerinnen

zeigen ihre Kunst zum Thema

 

„Vielfalt"

KunstOrt MünsterLand 2021 | KunstOrt Emsdetten | Ausstellung in der Galerie Münsterland | 04.07. – 22.08.2021

 

galerie münsterland e.v. | Friedrichstraße 3 | 48282 Emsdetten

 

www.kunstort-muensterland.de

 

 

Wir bitten Sie, beim Galeriebesuch die aktuell geltenden Corona-Vorschriften

zu beachten.